dodenhof: das erste jahrhundert
Dodenhof Immobilien- und Dienstleistungs-KG (Hg.)
Posthausen 2011

Die Festschrift zum 100jährigen dodenhof Jubiläum vermittelt die ungewöhnliche Geschichte eines ländlichen Unternehmens vom Kaufmannsladen zur Shopping-Mall.
In einem Buchkonzept, das „Artikel statt Kapitel“ favorisiert, wird Geschichte abgelöst von einem „chronologischen Korsett“ sowohl über die identifikationsstiftenden Erinnerungen von Mitgliedern der Familie, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Nachbarn und Kunden aber auch über Objekte und Fotografien zum Sprechen gebracht.
In unterhaltsamer und zugleich informativer Form wird so die Erfolgsgeschichte von Norddeutschlands größtem Einkaufszentrum herausgearbeitet.

Leistungen
Recherche von historischen und zeitgenössischen Quellen, Dokumenten und Bildern in Archiven, Bibliotheken und bei Privatpersonen, Durchführung und Auswertung von Zeitzeugeninterviews, Erstellung von vierzehn Textmanuskripten sowie Bildredaktion in enger Zusammenarbeit mit dem Team Nawrot, Bremen.

Auftraggeber
dodenhof, Posthausen

Dodenhof
Die exklusiv gestaltete Festschrift (Foto: Stürken Albrecht GmbH & Co. KG)
 Dodenhof_1961
1961: dodenhof wird Warenhaus und Wirtschaftswunder im Hellweger Moor (Foto: dodenhof)
 1950_dodenhof
1950: MitarbeiterInnen vor dem ersten Lieferwagen (Foto: dodenhof)